spezielle Fußpflege

Fußpflege mit medizinischem Hintergrund

Hierbei stehen die Pflege der Füße, Zehen und Zehnägel und das Bemühen um das Wohlbefinden der Füße im Vordergrund. Die Behandlung beginnt mit einer Fußanalyse und Beratung, bei Bedarf gefolgt vom entspsannenden Fußbad mit Peeling . Daran schließt sich das Schneiden und Feilen der Zehnägel mit Nagelhautentfernung und Reinigen der Nagelfalz mittels elektrischer Fräsertechnik an. Druckstellen, Hühneraugen, Rhagaden, Fissuren und Hornhaut an den Fußsohlen werden fachgerecht fentfernt ( Hornhautlöser, schneiden, hobeln oder Fräseranwendung) und Maßnahmen um Erkrankungen der Füße vorzubeugen werden vorgenommen. Maßnahmen um Erkrankungen der Füße vorzubeugen:

Mykoseprophylaxe durchführen ( Desinektion, Nagelstücke entfernen ) inkl. Beratung ( Fußpilz und/ oder Nagelpilz vorbeugen )

Podofix- Spangentechnik zur vorbeugenden Behandlung von einwachsenden Nägeln

Nagelaufbau für teilweise fehlende Nagelstücke

Die Füße werden eingecremt. Wenn gewünscht erfolgt eine entspannende Fußmassage.

Auf Wunsch folgt eine Lackierung nach Wahl mit klassischem Lack, Shellac, Naturnagelverstärkung, Frenchmodellage und Nailart.

  • 1. Die zu behandelnden Füsse
  • 10. Fußsohlen glätten
  • 11. entspannende Fußmassage
  • 12. entspannende Fußmassage
  • 13. entspannende Fußmassage
  • 14. entspannende Fußmassage
  • 15. entspannende Fußmassage
  • 16. entspannende Fußmassage
  • 17. entspannende Fußmassage
  • 18. fertig gepflegte Füsse
  • 20210807_223148
  • 3. entspannendes Fußbad mit Peeling
  • 4. Nägel kürzen und Ecken schneiden
  • 5. Nagelfalz säubern
  • 6. Nagelplatte glätten
  • 7. Nagelkante glätten
  • 8. Nagelpflege auftragen
  • 9. Tamponieren

Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.